Porto

Porto

Abendansicht vom Hafen in Porto

Porto

Für Musikfreunde interessant ist das moderne Konzerthaus »Casa da Música«, vom Architekten Rem Koolhaas (Pritzker Preisträger) entworfen und 2005 fertig gestellt. Das architektonisch kühne Bauwerk ist so konzipiert, dass es als Spielstätte für alle Arten von Musik, angefangen bei klassischer Musik über elektronische Musik und Jazz bis hin zu Fado, und für große internationale Produktionen ebenso wie für kleine experimentelle Projekte genutzt werden kann. Die Programmgestaltung ist innovativ und anspruchsvoll.
Die Casa da Música ist eine hervorragende Spielstätte für wunderbare Konzerte des Orchestra Sinfónica do Porto und des auf Barockmusik spezialisierten Orchestra Barroca. Der futuristische Musikpalast ist seit 2009 außerdem Sitz eines Chores.

Portugals heimliche Hauptstadt Porto ist Namensgeber für das ganze Land. Sie gilt zu Recht als eine der schönsten Metropolen Europas: Eine bezaubernde Stadt, seit 1996 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und in ihren Altbezirken unter permanentem Denkmalschutz stehend. Das Panorama der Altstadt Ribeira, das man von Vila Nova de Gaia vom Südufer des Douro aus sieht, ist ein unvergesslicher Anblick. Außerdem laden die zahleichen Weinkeller des berühmten Portweins zum Genießen und mehr als ein Dutzend Museen zu ausgiebigen Besuchen ein.

Aktuelle Reiseangebote

Aktuell werden hierzu keine Reisen angeboten.

Product Filter DE

Copyright

© ADAC Hessen Thüringen e.V. Reisen für Musikfreunde 2017