Orange

Orange

Theater von Orange

Orange

Im Sommer bereichert die lyrische Kunst des Opernfestivals »Chorégies d'Orange« den prächtigen Rahmen des Römischen Theaters von Orange mit großen Namen der Oper und mit Orchestern von höchstem Niveau.

Das Amphitheater gilt als das am besten erhaltene römische Theater, gehört seit 1981 zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet Platz für nahezu 9000 Zuschauer. Es beeindruckt durch seine atemberaubenden Kulissen, sowie seiner außergewöhnlichen Akustik. Das Opernfestival »Chorégies d'Orange« besteht seit 1860 und gilt als das älteste Theater- und Opernfestival Frankreichs. Es zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus aller Welt an.

In der als »Stadt der Fürsten« bezeichneten Stadt Orange befindet sich ein weiteres Monument der UNESCO-Welterbeliste, der Stadtgründungsbogen, ein Symbol für den Ruhm des römischen Imperialismus. Das imposante Bauwerk besteht aus drei Bögen und wurde vermutlich im Zeitalter von Kaiser Augustus erbaut.

Aktuelle Reiseangebote

Aktuell werden hierzu keine Reisen angeboten.

Product Filter DE

Copyright

© ADAC Hessen Thüringen e.V. Reisen für Musikfreunde 2017