Mailand

Mailand

  • Mailand

    Mailand

  • Leo Nucci
  • Restaurant Don Carlos
  • Mailand
  • Scala

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Erleben Sie den hervorragenden Bariton Leo Nucci in seiner Paraderolle als »Nabucco« in Giuseppe Verdis gleichnamiger Oper in der berühmten Mailänder Scala. Verdis »Messa da Requiem« im Auditorium, mit dem Orchestra Sinfonica e Coro Sinfonico di Milano Giuseppe Verdi, eine Führung durch die schöne Innenstadt und eine Rundfahrt durch das moderne Mailand mit imposanter Architektur ergänzen diesen besonderen Opernabend.

02.05. November 2017

  • Donnerstag, 02. November 2017

    11.45 Uhr Flug ab Frankfurt nach Mailand-Linate (an 12.55 Uhr).
    Andere Abflughäfen auf Anfrage.
    Empfang durch die Reiseleitung. Transfer zum gebuchten Hotel.

    Das Begrüßungsabendessen nehmen Sie im Restaurant »Don Carlos« im Grand Hotel et de Milan ein. Das »Don Carlos« ist eine Huldigung an den Maestro Giuseppe Verdi, der mehr als zwanzig Jahre im Grand Hotel verkehrte. Bilder, Skizzen und Szenen aus dem Museum des Teatro alla Scala erinnern an den großen Komponisten.

  • Freitag, 03. November 2017

    Stadtführung Mailand inkl. Mittagessen
    Beim Rundgang durch die historische Innenstadt von Mailand sehen Sie eines der berühmtesten Bauwerke Italiens, den Mailänder Dom. Wandeln Sie auf der eleganten Einkaufspassage Vittorio Emanuele II, die 1867 durch den König persönlich eröffnet wurde. Das weltberühmte Opernhaus Teatro alla Scala, die schöne Piazza Mercanti und das Schloss - Castello Sforzesco - dürfen bei dieser Stadtführung nicht fehlen. Ihr Mittagessen nehmen Sie im traditionsreichen Restaurant Nabucco ein. Rückkehr zu Ihrem Hotel.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    Fahrt zum Auditorium. 20.00 Uhr:
    Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
    Leitung: Elio Boncompagni
    Leitung Chor: Erina Gambarini
    Orchestra Sinfonica e Coro Sinfonico di Milano Giuseppe Verdi

  • Samstag, 04. November 2017

    Stadtrundfahrt Modernes Mailand inkl. Mittagessen
    Mailand will hoch hinaus. Der Gastgeber der Weltausstellung Expo präsentierte sich den Besuchern mit neuer Skyline. Nach Jahrzehnten des architektonischen Stillstands findet die Stadt jetzt ihren Weg in die Moderne. Erleben und erfahren Sie bei der Stadtrundfahrt das moderne Mailand mit architektonisch höchst interessanten Bauten von namhaften Architekten wie die Porta Nuova oder die beiden Wolkenkratzer im neuen Stadtviertel »Bosco Verticale«. Der Palazzo Lombardia und das noch im Bau befindliche Viertel »City Life«, wo drei Star-Architekten auf dem ehemaligen Mailänder Messegelände ein autofreies Stadtquartier mit eleganten Wohnsiedlungen, drei spektakulären Wolkenkratzern und einen rund 170.000 Quadratmeter großen, von Wasserläufen durchzogenen Park mit Tausenden von Bäumen entstehen lassen, sind weitere Ziele dieser interessanten Rundfahrt. Nach einem guten Mittagessen Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

    Spaziergang zum Teatro alla Scala. 20.00 Uhr:
    Nabucco von Giuseppe Verdi
    Leitung: Nello Santi
    Regie: Daniele Abbado
    Mit Leo Nucci, Stefano La Colla, Mikhail Petrenko, Martina Serafin / Anna Pirozzi, Annalisa Stroppa

  • Sonntag, 05. November 2017

    Transfer zum Flughafen Mailand-Linate.
    13.55 Uhr Abflug nach Frankfurt (an 15.15 Uhr).

     

Preise (p. P.)

02. - 05. November 2017
Hotel Rosa Grand
2.350€
Doppelzimmer
2.650€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Grand Hotel et de Milan
2.690€
Doppelzimmer
3.090€
Einzelzimmer=Doppelzimmer

Hotel

  • Grand Hotel et de Milan

    • Eingangshalle
    • Restaurant
    • Zimmer
    • Zimmer
    • Zimmer

    Grand Hotel et de Milan

    Das traditionsreiche 5-Sterne Grand Hotel et de Milan liegt im Herzen der Stadt, wenige Schritte vom Teatro alla Scala, dem Quadrilatero della Moda und dem Dom entfernt. Seit drei Generationen wird das Hotel mit großer Leidenschaft von der Familie Bertazzoni geführt. Zu den vielen berühmten Gästen des Hotels gehörte auch Giuseppe Verdi, der das »Milan« über viele Jahre hin besuchte, seitdem durchdringt die Liebe zur Musik und Oper als Leitmotiv seine Zimmer. Das elegante Haus bietet: Bar, Restaurants, Fitnesscenter und luxuriöse, moderne Zimmer mit antikem Mobiliar, edlen Stoffen/Teppichen, Klimaanlage, Minibar, Safe, WLAN, Flachbildschrim-TV und großzügigen Bädern.

  • Hotel Rosa Grand

    • Bar
    • Lobby
    • Superior Zimmer
    • Lounge
    • Spa
    • Superior Zimmer

    Hotel Rosa Grand

    Das moderne, elegante 4-Sterne Hotel Rosa Grand begrüßt Sie mit Aussicht auf die Piazza Fontana im Zentrum von Mailand, wenige Gehminuten vom Mailänder Dom entfernt. Das Hotel bietet mehrere Restaurants, eine Bar/Lounge und ein modernes Wellnesscenter. Die modern eingerichteten, eleganten Superior-Zimmer (19m²) bieten: Minibar, Safe, Flachbildschirm-Sat-TV, Telefon, WLAN kostenfrei, Schreibtisch, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Bademantel, Slipper, Kissenauswahl.

Product Filter DE

Copyright

© ADAC Hessen Thüringen e.V. Reisen für Musikfreunde 2017